Golfen für den guten Zweck

Bei dem ersten „Golf Charity Turnier“ konnten wir 108 Spieler begrüßen. Bei herrlichem Wetter wurde in 3er flights und Doppel Besetzung an jedem Abschlag pünktlich um 9 Uhr das Turnier mit einem Kanonen Start eröffnet. Schon auf der Runde war den Spielern anzumerken, dass der Spaß im Vordergrund stand. an drei Verpflegungsstationen war zudem für das Leibliche wohl gesorgt.

Beim „get together“ wurden bei Kaffee und Kuchen, Wein, Bier und Softgetränken, Ergebnisse diskutiert, Freundschaften vertieft und neue geschlossen!

Ab 18.30 Uhr waren 200 Gäste in die Räume der ahg Hoffmann in Tamm zur Abendveranstaltung eingeladen. Unter dem Dresscode „white night“ begann, mit der rede unseres ersten Vorsitzenden Harald Blüm, eine unvergessliche Nacht. Schon das kulinarische Angebot war vom feinsten! Sternekoch frank Oehlers von der Speisemeisterei aus Stuttgart – Hohenheim zauberte eine köstliche Vorspeise. Chefkoch Peter Auer war für das BBQ verantwortlich und wurde von Peter Reimertshofer, Werkcafe Ludwigsburg, mit seinem Team unterstützt.

Bei Musik und Tanz ging in den frühen Morgenstunden eine Veranstaltung zu Ende, die kaum Wünsche offenließ.