Gartengemeinschaft

Gartengemeinschaft

Für das NIKOWerk hat 11hilft e.V. bei der Anschaffung eines Gartenhäckslers unterstützt, sogar für Schutzkleidung für eine Person hat es noch gereicht. Zwei der Mitarbeiter die für den Garten zuständig sind, sind schwerbehindert und haben auf dem Arbeitsmarkt keine Chance und sind im NIKOWerk siet vielen Jahren wertvolle Kollegen.

Gemeinschaft im Garten

Gemeinschaft im Garten

Gemeinsam mit der Nikolauspflege Stiftung hat 11Hilft e.V. schon einige Projekte umgesetzt.

Damit die Gemeinschaft weiterhin wächst und gefördert wird, wurde bei diesem Projekt ein Grill für den Garten und ein paar Liegen angeschafft. 11hilft e.v. freut sich auf weitere gemeinsame Projekte.

Photo by NeONBRAND on Unsplash
Kinder Bewegungslandschaft

Kinder Bewegungslandschaft

Wir freuen uns sehr den SV Stuttgart Vaihingen zu unterstützen.

Nachdem der Kinderspielplatz auf dem Sportgelände aufgrund baulicher Mängel abgerissen werden musste, sollte ein neuer Spielplatz entstehen. Das innovative Konzept der KuKuk GmbH aus Stuttgart-Möhringen sollte wegen der starken Nutzung von Mitgliedern, Kitas und Kindergärten aus der Umgebung umgesetzt werden.

Braille-Zeile für die Königin-Olga-Schule der Nikolauspflege in Heidenheim

Braille-Zeile für die Königin-Olga-Schule der Nikolauspflege in Heidenheim

11hilft e.V. hilft der Königin-Olga-Schule der Nikolauspflege für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche mit mehreren Beeinträchtigungen.

Die Braille-Zeile ist ein Zusatzgerät zur Übertragung von Schwarzschrift in Punktschrift, welches ein Kind einer Asylbewerberfamilie dringend benötigte. Das Zuständige Amt konnte die Kosten nicht in voller Höhe übernehmen, da die Familie mitten im laufenden Bewerbungsverfahren stand.

Schutz in der Ausbildung

Schutz in der Ausbildung

Im Berufsbildungswerk der Nikolauspflege werden blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Kinder in verschiedenen Branchen ausgebildet. Neben der Hauswirtschaft, der Metallwerkstatt und kaufmännischen Berufen auch den Gartenbereich.  Gerade in diesem Bereich sind spezielle Schutzbrillen für die Auszubildenden nötig.  Da die Agentur für Arbeit und auch die Krankenkassen für diese Schutzbrillen nicht aufkommen konnte, konnte der 11hilft e.V. sich einbringen, damit die Jugendlichen Ihre Ausbildung sicher absolvierten können.

Photo by NeONBRAND on Unsplash